Die Schweizer Paso Fino Familie

Die Schweizer Paso Fino Familie

Wir, das sind Michaela Fraefel Chialina und Beno Chialina mit unseren Kindern Noëlle Elisa, Laurin Enea und Nadim Mattia. Eine junge Familie, die sich mit Leib und Seele der Zucht und Haltung von Paso Fino Pferden verschrieben hat. Unterstützt werden wir von Daria, Valérie, Aurélie, Angelo und Niklaus und vielen weiteren fleißigen Helfern und Pferdemädchen, die unsere Leidenschaft für Paso Finos teilen.

Wir streben danach, Menschen auf unseren einzigartigen Pferden zu begeistern und glücklich zu machen. Diese besondere Pferderasse fasziniert uns durch ihren Anmut, ihren unerschütterlichen Willen, ihre Leistungsbereitschaft und ihre enge Bindung zu den Menschen. Diese Magie möchten wir mit euch teilen.

Michaela Fraefel Chialina

Seit meiner Kindheit sitze ich im Sattel und halte Pferde und Ponys. Auf den Paso Fino kam ich allerdings erst im Jahr 2001, als ich mich in Schimmelstute Joya verliebte. Ich war auf der Suche nach einem Pferd, dass viel Temperament, Anmut und Stil hat und gleichzeitig lieb im Umgang ist. All diese Eigenschaften – und noch viele mehr – vereint der Paso Fino.

Ich bilde mich ständig weiter. So besuchte ich im Jahr 2010/11 den 1-jährigen Equigarde Kurs in Avenches für Pferdezucht und Pferdehaltung und sammelte 2014 Erfahrungen auf der La Pradera Ranch von David Castro in Florida. Im Juli 2017 habe ich den Lehrgang als Pferdefachfrau EFZ Fachrichtung Gangpferde erfolgreich abgeschlossen.

Michaela leitet der Hacienda Mariposa. Sie ist hier mit ihrem Hengst Diestro
Beno leitet der Hacienda Mariposa und ist oft mit dem Traktor unterwegs

Beno Chialina

Auf der Hacienda Mariposa ist Beno der Mann für alle Aufgaben (ausser reiten). Neben seinem Job als Projekt Leiter ist er viel in seinem „Übergwändli“  auf dem Hof, dem Traktor oder im Wald anzutreffen. Beno findet immer Arbeit. Sei es die Heuproduktion im Sommer, das Instandhalten der Zäune, Weiden, Maschinen und der Stallungen und Gebäude.  

Mit seinem Witz und Humor bereichert er stets den Stallalltag, wenn jemand eine helfende Hand sucht.

Valérie Roberts

Valérie beginnt im Sommer 2024 die Lehre als Pferdefachfrau EFZ Schwerpunkt Gangpferde auf unserem Hof. Sie begann schon als Kind auf der Hacienda Mariposa auf unseren Ponys zu reiten, bevor sie auf den Paso Fino umstieg. Nach zwei Jahren Auslandstudium in England kehrte Valérie zu uns zurück, und unterstützt uns schon jetzt tatkräftig in der täglichen Arbeit mit den Pferden. Mit ihrer positiven Art und ihrem Elan den sie in ihre Arbeit steckt, ist sie ein geschätztes Teammitglied.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Lehrzeit!

Valerie ist unsere Lehrtochter und arbeitet jeden Tag mit Pferden
Daria hilft mit den Pferden

Daria Hutter

Daria hat vor über 10 Jahren als Praktikantin auf der Hacienda Mariposa angefangen und ist seitdem nicht mehr wegzudenken. Sie hat unsere Kinder und unsere Pferde aufwachsen sehen und wurde ein Teil unserer Familie. Auf dem Hof ist Daria unsere vertraute rechte Hand bei der Arbeit mit den Pferden und bereichert mit ihrer stets fröhlichen Art unsere ganze Hofgemeinschaft.

Aurélie Demont

Aurélie kam auf die Hacienda Mariposa, um eine neue Art des Reitens zu lernen und eine neue Erfahrung mit Pferden zu machen. Nachdem sie sich in die Paso Finos verliebt und ihre Stute Encantada gekauft hat, begann Aurélie auch, sich mit viel Liebe und Zeitaufwand um unsere sozialen Medien und unsere Website zu kümmern. Wir schätzen die unkomplizierte offene Art von Aurélie sehr und können sie nicht mehr wegdenken!

Aurelie hat ihr Pferd auf dem Hof gefunden und hilft jetzt mit marketing